Einzelprojekte

Dies ist ein Auszug verschiedener Visualisierungsprojekte ...

Die spektroskopische Durchmusterung des Hubble Ultra Deep Field (ASPECS) von ALMA ist eine 3D-Durchmusterung von Gas und Staub in weit entfernten Galaxien. mehr
Kollaps eines molekularen Wolkenkerns mit einer Sonnenmasse beim Übergang durch die erste und zweite Kollapsstufe, mehr
Eine neue nanokalorimetrische Technik zur Charakterisierung der Energien von Oberflächenreaktionen bei tiefen Temperaturen.

Kurzes Erklärvideo... mehr
3D Visualisierung der VLT/MUSE Daten von NGC628 mehr
The starting point of this project was the 2D numerical particle simulation of planetesimal formation by Andreas Schreiber. The standard visualization is simple particle splatting in 2D and rendering all snapshots as an animation. However, because of the shearing-sheet boundary conditions, this method is inappropriate to track the forming planetesimals. mehr

Polar galaxy merger

Magnetfelder, wie sie von Planck bestimmt wurden, können mit Hilfe der Line Integral Convolution Technik dargestellt werden. mehr
3D-tomographische Rekonstruktion der Lyman-alpha-Absorption mehr
Rekonstruktion der Verteilung des Gases um Galaxien mit geringer Rotverschiebung und  Größen ähnlich der Milchstraße mehr
Gasdichteverteilung einer jungen Riesenmolekülwolke in der Milchstraße mehr

Projekte mit Externen

Polarnacht

Animationen zur Erklärung von Polartag und Polarnacht. (Im Auftrag der Marco Polo Film AG).
Kurzfilm, der erklärt, wie der Schatten eines Schwarzen Lochs entsteht und wie die verzerrte Ansicht einer dünnen Akkretionsscheibe aussieht. mehr
Isoflächen-basierte Visualisierung für die detaillierte visuelle Untersuchung von hochauflösenden, multivariaten astrophysikalischen Simulationen. mehr
Zur Redakteursansicht