Ansprechpartnerin

Fischer, Natalie
Natalie Fischer
Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA
Telefon: (+49|0) 6221 528-165

Boys' Day am Haus der Astronomie

Du bist naturwissenschaftlich interessiert, kannst gut mit jüngeren Kindern umgehen und möchtest mal in den Bereich „Frühe naturwissenschaftliche Bildung“ hineinschnuppern?

Dann bist Du beim Boys´Day am Haus der Astronomie genau richtig!

Hier werden astronomische Themen so aufbereitet, dass sie für Kinder und Jugendliche leicht verständlich sind. Diese Themen entdecken wir dann gemeinsam mit den Kindern in unseren Workshops, die wir für Schulen und Kindergärten hier am Haus der Astronomie anbieten.

Wie Du vielleicht aus Deiner eigenen Zeit im Kindergarten und in der Grundschule noch weißt, ist der Anteil der weiblichen Erziehern und Lehrer dort viel größer als der Anteil der männlichen. Dies trifft auch auf das Haus der Astronomie zu. Im naturwissenschaftlichen Bereich sieht das ganz anders aus, dieser Berufszweig gilt eher als „jungentypisch“.

Also warum nicht als männlicher Naturwissenschaftler im Bereich „Frühe naturwissenschaftliche Bildung“ arbeiten?

Probiere es einfach aus: Am Haus der Astronomie können am Boys Day Schüler ab der 7. Klassenstufe mit jüngeren Kindern gemeinsam das Weltall entdecken und einen Einblick in die Bildungsarbeit des Hauses der Astronomie bekommen. Diese Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Max-Plack-Institut für Astronomie Heidelberg.

Die Anmeldung erfolgt über die offizielle Homepage des Boys´Day:

www.boys-day.de

 
loading content