Veranstaltungen

Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen finden Sie unter

Veranstaltungen

Neues aus dem Haus der Astronomie

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Original 1533286471

Die Sommernacht der Sternschnuppen

3. August 2018
Kaum ist die Mondfinsternis vorüber, schon bietet sich Freunden des Firmaments eine neue Gelegenheit, um einen Blick an den Sternenhimmel zu richten. In der Nacht vom 12. auf den 13. August wird der Sternschnuppenstrom der Perseiden seinen Höhepunkt erreichen. Und es wird kein Mondlicht die Beobachtung stören. [mehr]
Original 1530707468

Zu Besuch bei der Explore Science 2018

4. Juli 2018
Am Mittwoch den 13. Juni war es wieder soweit: für fünf Tage war der Luisenpark in Mannheim Schauplatz der jährlich stattfindenden naturwissenschaftlichen Erlebnistage Explore Science der Klaus Tschira Stiftung. Das Haus der Astronomie war erneut mit einer Grundschulstation und vier einstündigen Workshops für Grundschulklassen dabei. [mehr]
Teaser 1525340070

Mit dem Internet zu den Sternen: Bunte Wasserstoffwolken und Sternhaufen beim Girls' Day 2018 am Haus der Astronomie

26. April 2018
Girls' Day 2018: Schülerinnen beobachten astronomischen Objekte live über das Internet, in Zusammenarbeit mit dem Faulkes-Teleskop-Projekt unter Verwendung des Teleskopnetzwerkes der Las Cumbres Sternwarte.  [mehr]
Original 1520790908

Erleben Sie den bundesweiten Astronomietag bei den HdA-Partnerschulen!

11. März 2018
Am 24. März 2018 öffnen deutschlandweit Volkssternwarten, Planetarien, Schulen, Forschungsinstitute und engagierte Hobby-Astronomen ihre Pforten und heißen Astronomieinteressierte zu ihren individuellen Veranstaltungsangeboten willkommen. Auch die HdA-Partnerschulen im schleswig-holsteinischen Marne, in Königs Wusterhausen, in Neuenhagen bei Berlin (hier eine Woche früher am 17. März), in Werder bei Potsdam, in Weimar, in Crailsheim und in Karlsruhe sind der Einladung der Vereinigung der Sternfreunde e.V. gefolgt und laden Sie herzlich ein. Schauen Sie vorbei! [mehr]
Original 1520247784

„Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen“

5. März 2018
Literatur-Stipendiatin Pippa Goldschmidt liest am 22. März 2018 im Haus der Astronomie [mehr]
Teaser 1519991475

EU-Projekt „Space Awareness“ beendet

2. März 2018
Das Haus der Astronomie hat sich in den letzten drei Jahren im EU-finanzierten Bildungsprogramm „Space Awareness“ engagiert. [mehr]
Original 1519400780

Regionalsiege bei Jugend Forscht und Schüler Experimentieren

23. Februar 2018
In vier verschiedenen Regionalwettbewerben von Jugend Forscht und Schüler Experimentieren konnten Schülerinnen und Schüler, die bei ihren Projekten vom Haus der Astronomie unterstützt worden waren, den Wettbewerb für sich entscheiden und den 1. Preis mit nach Hause nehmen [mehr]
Original 1519027561

Lehrerinnen und Lehrer aus Bayern, Hessen und Thüringen trainieren im Rhöniversum die Himmelsbeobachtung mit dem Schulfernrohr

5. Februar 2018
Am 1. und 2. Februar 2018 fand der "Fernrohrführerschein", die bewährte HdA-Lehrerfortbildung zur praktischen Nutzung von Teleskopen im schulischen Kontext, erstmals an der Umweltbildungsstätte Oberelsbach in der Rhön statt [mehr]
Teaser 1516455234

Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

20. Januar 2018
Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond", "Blutmond" und "Blue Moon" zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis. [mehr]
Teaser 1512806863

Astrophysik-Briefmarken im Haus der Astronomie vorgestellt

7. Dezember 2017
Gaia-Satellit und Gravitationswellen-Simulation: Heute wurden im Haus der Astronomie die neuen deutschen Astrophysik-Briefmarken der Öffentlichkeit vorgestellt. [mehr]
Teaser 1512389168

Was leuchtet in der Winternacht – Sternbilder finden für die ganze Familie

4. Dezember 2017
Familienveranstaltungen am Haus der Astronomie am Sonntag, dem 10. Dezember 2017 jeweils um 15:00 und um 17:00 Uhr [mehr]
Teaser 1512329311

Geminiden 2017: Geheimtip für Sternschnuppen

3. Dezember 2017
Die Geminiden sind der "zuverlässigste" der großen Sternschnuppen-Ströme des Jahres. Sie liefern im Maximum bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde. In diesem Jahr stört der Mond praktisch nicht, der Radiant im Sternbild Zwillinge geht bereits am Abend auf. Die besten Beobachtungsbedingungen gibt es deshalb rund um Mitternacht. [mehr]
Standard 1512639244

Schnupperfortbildung für Grundschullehrkräfte am 27. Januar 2018 im Planetarium Mannheim

1. Dezember 2017
Astronomie bietet als Naturwissenschaft ideale Anknüpfungspunkte für die Grundschule: Sie kann aus der Alltagsituation der Kinder heraus erlebt werden, sie verknüpft alle (!) Fächer des Grundschulbereichs miteinander und greift viele Themen der Bildungs- und Lehrpläne für Grundschulen auf. Darüber hinaus vermittelt sie klassische naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen, wie beispielsweise Beobachten, Vergleichen, Ordnen, usw. [mehr]
Standard 1512643070

 Neues Mitmach-Forum „Forsch mit!“ gestartet

28. November 2017
„Forsch mit!“ - das Motto war Programm: Rund 300 pädagogische Fachkräfte aus Kita und Grundschule konnten einen Nachmittag lang in der Heidelberger halle02 Naturphänomene entdecken. [mehr]
Teaser 1510601488

Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

13. November 2017
Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17. auf den 18. November die meisten Meteore voraus. Man rechnet mit bis zu zehn Sternschnuppen pro Stunde, darunter auch besonders helle Exemplare. [mehr]
Teaser 1515540538

33. VdS-Tagung und Mitgliederversammlung

30. Oktober 2017
Am Wochenende vom 20. bis zum 22. Oktober 2017 fand am HdA die 33. Tagung und Mitgliederversammlung der Vereinigung der Sternfreunde e.V. statt. Mit über 160 Teilnehmern war es die bislang größte Tagung, die je im HdA stattgefunden hat. [mehr]
Teaser 1501921139

Perseiden 2017: Sternschnuppen mit Mondbegleitung

5. August 2017
Mitte August ist Sternschnuppenzeit: Wie in jedem Jahr lassen sich in diesem Zeitraum die Meteore des Sternschnuppenstroms der Perseiden beobachten, 2017 tritt allerdings der Mond als Störenfried auf. [mehr]
Teaser 1501916392

Partielle Mondfinsternis am 7. August 2017

31. Juli 2017
Das Vorspiel zur totalen Sonnenfinsternis am 21. August in den USA ist auch bei uns sichtbar: Halten Sie am Abend des 7. August Ausschau nach dem partiell verfinsterten Mond. [mehr]
Standard 1499087359

Explore Science 2017 – Abenteuer Energie

3. Juli 2017
Am Mittwoch den 21. Juni war es wieder soweit: für fünf Tage war der Luisenpark in Mannheim Schauplatz der jährlich stattfindenden naturwissenschaftlichen Erlebnistage Explore Science der Klaus Tschira Stiftung. Das Haus der Astronomie war erneut mit einer Grundschulstation dabei. Zusätzlich boten wir vier einstündige Workshops für den Grundschulbereich an, sowie drei weitere für weiterführende Schulen. [mehr]
Teaser 1498042893

EU Space Awareness Wettbewerb

21. Juni 2017
Das Bildungsprogramm "EU Space Awareness" lädt Lehrerinnen und Lehrer der Naturwissenschaften zu einem internationalen Wettbewerb ein, bei dem tolle Preise gewonnen werden können. [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content