Astronomie für Nichtphysiker: Das Sonnensystem und seine entfernten Verwandten

Wintersemester 2022/2023

Wann: TBD

Wo: TBD

Wer: Prof. Dr. Hubert Klahr (MPIA) und Dr. Markus Pössel (HdA und MPIA)

Hörerschaft: Alle an der Astronomie Interessierten insbes. aus anderen Fächern als der Physik; Gasthörer (Hinweise zur Anmeldung für Gasthörer)

Thema der Vorlesung sind unser Sonnensystem, aber auch dessen entfernte Verwandte – ferne Sterne und Exoplaneten, also Planeten, die um andere Sterne kreisen als die Sonne. Neben einer Bestandsaufnahme der Objekte unseres Sonnensystems, den Methoden zu ihrer Erforschung und den Methoden zum Nachweis und zur Erforschung von Exoplaneten beschäftigen wir uns auch mit der Frage nach der Entstehung von Planetensystemen.

Wir gehen dabei über das populärwissenschaftliche Niveau deutlich hinaus, werden unsere mathematischen Werkzeuge allerdings sparsam einsetzen und uns auf physikalische Argumentationen und anschauliche Darstellungen konzentrieren.

Vorausgesetzt werden grundlegendes Schulwissen Physik und Mathematik sowie an Interesse an Astronomie. Eine vorherige Teilnahme an Astronomie für Nicht-Physiker ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Zur Redakteursansicht