Kontakt

Liefke, Carolin
Carolin Liefke
Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA

Telefon: +49 6221 528-226
Raum: H-515
Links: Homepage

Filmtrailer

Passengers: Deutscher Trailer

Informationen zum Film

Science Meets Fiction: Passengers

Filmvorführung mit wissenschaftlicher Einführung von Dr. Markus Feldt (MPIA) am 25. Oktober 2019 um 19 Uhr
Plakat zur Ankündigung der Veranstaltung "Science Meets Fiction: Passengers" - Details zur Veranstaltung vor dem Hintergrund einer irregulären Galaxie Bild vergrößern

'Passengers' ist seit dem legendären '2001' einer der ersten Filme, die sich bemühen eine, wenn schon nicht realistische, so doch konsistente und zumindest mögliche Darstellung eines - hier sogar interstellaren - Raumfluges zu erreichen.  Trotzdem hat der Film in Internetforen viel Kritik auf sich gezogen - die Darstellung sei unrealistisch, das Gezeigte auf keinen Fall möglich. Markus Feldt ist Astronom und Physiker am Max-Planck-Institut für Astronomie und als solcher schon seit Jugendjahren ein Fan von Science-Fiction Filmen, besonders solchen, die sich im Weltraum abspielen. Er wird aus der Perspektive eines Wissenschaftlers, der trotzdem Filmfreund ist, den Film und die Kritik daran beleuchten.

Wann immer es am Haus der Astronomie heißt „Science Meets Fiction“, gibt es nicht nur einen Kinofilm mit Bezug zu Astronomie und Raumfahrt zu sehen – in Dolby Surround und voller Länge, wenn auch ohne Popcorn und Getränke – gleichzeitig möchten wir den Filmemachern etwas genauer auf die Finger schauen: Was ist wissenschaftlich gesehen tatsächlich möglich und korrekt dargestellt? Was ist der Phantasie des Drehbuchautors entsprungen?

Der Eintrittspreis einschließlich der beim Vorverkauf anfallenden Systemgebühren beträgt 5 Euro.

Karten erhalten Sie online oder bei

Dürninger GmbH
Zigarren Grimm
Sofienstraße 11
69115 Heidelberg

Weitere Vorverkaufsstellen außerhalb Heidelbergs finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Ticketkäufe verbindlich sind.

 
loading content
Zur Redakteursansicht