Veranstaltungen

Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen finden Sie unter

Veranstaltungen

Neues aus dem Haus der Astronomie

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Original 1555104338

Buchvorstellung und Lesung am 24. April 2019: Was den Mond am Himmel hält - Der etwas andere Streifzug zu unserem kosmischen Begleiter

12. April 2019
Am Mittwoch, dem 24. April 2019 um 19 Uhr liest der Physiker und Autor Michael Büker am HdA aus seinem neuen Buch, das im März im Franckh-Kosmos Verlag erschienen ist. [mehr]
Original 1554108247

In einer weit entfernten Galaxie – der Girls' Day 2019 am Max-Planck-Institut für Astronomie und dem Haus der Astronomie in Heidelberg

28. März 2019
Girls'Day 2019: Mit Hilfe des Faulkes-Teleskop-Projektes konnten Schülerinnen unter Verwendung des Teleskopnetzwerkes der Las Cumbres Sternwarte eigene astronomische Beobachtungen durchführen. [mehr]
Original 1552911977

Science Meets Fiction: Kino im HdA am 5. April 2019 mit "The Dish"

18. März 2019
Filmvorführung mit kurzem Vortrag von Melanie Kaasinen vom Max-Planck-Institut für Astronomie am 5. April 2019 um 19 Uhr [mehr]
Original 1552631296

Stellungnahme zu Fridays4Future

15. März 2019
Die Mitarbeiter*innen des Hauses der Astronomie begrüßen das Engagement junger Menschen, die auf die Probleme des Klimawandels hinweisen. [mehr]
Original 1551965311

Astronomietag am 30. März 2019: Möge die Nacht mit uns sein

7. März 2019
Unter dem Motto "Licht aus, Sterne an!" machen astronomische Einrichtungen in ganz Deutschland am 30. März 2019 auf das Thema Lichtverschmutzung aufmerksam - das HdA beteiligt sich mit einem Vortragsabend mit Planetariumsvorführung und Himmelsbeobachtungen [mehr]
Original 1552064139

Dunkle Materie gewinnt im Regionalwettbewerb "Schüler experimentieren" in Nordbaden, Asteroiden gewinnen bei "Jugend Forscht" im Münsterland

28. Februar 2019
Mehrere Schüler*innen aus dem Umfeld des Hauses der Astronomie haben erfolgreich an den Regionalwettbewerben "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" teilgenommen. [mehr]
Original 1548759074

Lehrerfortbildungen zur Astronomie in Chile 2019

29. Januar 2019
Lehrerfortbildungen zur Astronomie in Chile 2019 [mehr]
Original 1548154894

HdA-Highlights am 9. April 2019: Der lange Weg zum Mond - Weltall made in Hollywood?

22. Januar 2019
Sondervortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "50 Jahre Mondlandung" [mehr]
Original 1547302496

Roter Riesenvollmond in den Morgenstunden des 21. Januar 2019

12. Januar 2019
Frühaufsteher sind diesmal im Vorteil: Wer am Morgen des 21. Januar 2019 vor 6:45 Uhr einen Blick an den Himmel wirft, kann eine totale Mondfinsternis bestaunen. Dann leuchtet der sonst so strahlende Vollmond zwischen den Sternbildern Zwillingen und Krebs glutrot. [mehr]
Teaser 1546019724

Astrofotografie-Workshop am 9. Februar 2019

28. Dezember 2018
Am 9. Februar 2019 bietet das Haus der Astronomie einen ganztägigen Workshop zur Einführung in die Astrofotografie an. Der Kurs richtet sich an interessierte Einsteiger, die Grundkenntnisse in der Orientierung am Sternhimmel sowie im Umgang mit Kameras und Teleskopen mitbringen. [mehr]
Original 1545322915

100 Stunden Astronomie

20. Dezember 2018
Das Haus der Astronomie beteiligt sich an Aktion der Internationalen Astronomischen Union [mehr]
Original 1544621720

Thomas Reiter begeistert Publikum

12. Dezember 2018
Der frühere ESA-Astronaut Thomas Reiter faszinierte am 11. Dezember 2018 mit seinem öffentlichen Vortrag im ausverkauften Klaus-Tschira-Auditorium am Haus der Astronomie über 100 Gäste. [mehr]
Original 1544102556

Großes Kino am Haus der Astronomie: Salyut 7 am 25. Januar 2019

6. Dezember 2018
Das Haus der Astronomie zeigt am 25. Januar 2019 einen russischen Kinofilm, der die spekatuläre Bergung der Raumstation Saljut 7 von 1985 poträtiert. [mehr]
Teaser 1542902901

Familienveranstaltung am 9. Dezember: Die Rückkehr der Schatzdose – Wie erforscht man einen Asteroiden?

20. November 2018
Familienveranstaltungen am Haus der Astronomie am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 jeweils um 15:00 und um 17:00 Uhr. [mehr]
Teaser 1539952983

Raum für Bildung: Physik völlig schwerelos

19. Oktober 2018
Das Haus der Astronomie in Heidelberg entwickelt im Rahmen des Projekts „Horizons – Raum für Bildung“ Materialien, mit deren Hilfe sich physikalische Themen der ISS-Mission „Horizons“ von Alexander Gerst gezielt in den Physik- oder Astronomieunterricht einbinden lassen. [mehr]
Original 1539078630

Einladung zum astronomischen Webinar „Lesen, Staunen, Forschen – Licht in der Kita“

9. Oktober 2018
Am 16. Oktober 2018 findet von 18:00-18:45 Uhr das Webinar „Lesen, Staunen, Forschen – Licht in der Kita“ statt, das sich inhaltlich mit spannenden astronomischen Fragenstellungen beschäftigt. [mehr]
Original 1538391709

Musikalische Sternstunde im Haus der Astronomie

29. September 2018
Heute gab es eine besondere (musikalische) Sternstunde im Haus der Astronomie. Das Trio Stardust Sinfonie führte mit einer eigens vom Haus der Astronomie für diese Veranstaltung entwickelten Planetariumsshow die siebenteilige Suite „Die Planeten“ von Gustav Holst in der Fassung für drei Instrumente auf. Anlass war der 100. Jahrestag der Uraufführung dieses Werks. [mehr]
Original 1536762805

Das Haus der Astronomie auf der Explore Science in Bremen

12. September 2018
Vom 30. August bis zum 1. September 2018 stand der Bürgerpark in Bremen ganz unter dem Motto „Astronomie zum Anfassen“. Etwa 6000 Besucher kamen in den drei Tagen auf die EXPLORE SCIENCE Bremen und besuchten die 26 Mitmachstationen, acht Workshops und vier Wettbewerbe. Dazu gab es rund um die Uhr spannende Experimentalvorträge und faszinierende Shows. [mehr]
Original 1533286471

Die Sommernacht der Sternschnuppen

3. August 2018
Kaum ist die Mondfinsternis vorüber, schon bietet sich Freunden des Firmaments eine neue Gelegenheit, um einen Blick an den Sternenhimmel zu richten. In der Nacht vom 12. auf den 13. August wird der Sternschnuppenstrom der Perseiden seinen Höhepunkt erreichen. Und es wird kein Mondlicht die Beobachtung stören. [mehr]
Original 1546293102

Mondfinsternis mit 5000 Heidelbergern in der Bahnstadt

30. Juli 2018
Da die Sichtverhältnisse für die totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018 vom Königstuhl aus nicht optimal waren, hatte das Haus der Astronomie alle Interessierten zur gemeinsamen Beobachtung in die Bahnstadt eingeladen - mehrere Tausend Heidelbergerinnen und Heidelberger waren dem Aufruf gefolgt und verfolgten von der Südseite der Pfaffengrunder Terrasse gemeinsam mit dem HdA-Team vor Ort, wie der bronzefarbende Vollmond sich über dem Odenwald aus dem Dunst hob und schließlich den Kernschatten der Erde verließ. [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht