Kontakt

Uwe Herbstmeier

Astronomieschule e.V.

Die Astronomieschule e.V. im WWW

Die Astronomieschule e.V.

Der gemeinnützige Verein Astronomieschule e.V. wurde 2005 mit dem Ziel gegründet, die Neugier an der Astronomie sowie die Begeisterung für die Naturwissenschaften bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu wecken und zu fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet ein Team von engagierten Astronominnen und Astronomen sowie Physik- und Astronomielehrern eng zusammen.

Bis zur Eröffnung des Haus der Astronomie 2011 umfasste das Bildungsangebot der Astronomieschule die unterschiedlichsten Astronomiekurse und Workshops für Kinder, Jugendliche, Familien, Kindergartengruppen und Schulklassen. Zahlreiche pädagogische Fachkräfte und Grundschullehrkräfte profitierten von dem Angebot an speziellen Fortbildungen.

Mit dem Umzug in das Haus der Astronomie wurden die Angebote umstrukturiert: Workshops für Schulklassen und Fortbildungen für Pädagogische Fachkräfte und Lehrer*innen werden seitdem vom Haus der Astronomie angeboten, während sich die Mitglieder der Astronomieschule vor allem auf private Familien-Workshops, AstroCamps (Beobachtungsabende mit Übernachtung für Schulklassen) und Kursen für Erwachsene konzentriert.

Bei größeren Veranstaltungen wie z. B. der jährlich stattfindenden Explore Science oder beim Tag der offenen Tür unterstützt die Astronomieschule e. V. das Haus der Astronomie, das Max-Planck-Institut für Astronomie und die Landessternwarte.

Weitere Informationen

http://www.astronomieschule.org

 
loading content
Zur Redakteursansicht