Renate Hubele

Renate Hubele

Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA

Arbeitsschwerpunkte

Tätigkeitsschwerpunkt:
Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit des Sonderforschungsbereichs SFB 881 „Das Milchstraßensystem“, Koordination des Wolke 7- Programmes für Schülerinnen, Entwicklung und Durchführung von Schüler-Workshops.

Vita

Studium der Physik in Heidelberg von 2003-2009. Anschließend Promotion am Max-Planck-Institut für Kernphysik (MPIK) über Ion-Atom-Stöße. 2013-2017 Post-Doc am MPIK in Heidelberg. Seit 2017 Mitarbeiterin im Projekt Öffentlichkeitsarbeit des SFB 881 am Zentrum für Astronomie an der Universität Heidelberg. Seit 2019 Leitung des Büros der Astronomischen Gesellschaft e.V. und Generalsekretärin des Rats deutscher Sternwarten.
Zur Redakteursansicht