Vereinigung der Sternfreunde e.V.

Die Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) ist der Dachverband der Amateurastronomie in Deutschland und mit ca. 4000 Mitgliedern der größte überregionale Verein von Amateurastronom*innen im deutschsprachigen Raum. Zu den Mitgliedern der VdS zählen aber nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Volkssternwarten, Schulen, Planetarien, amateurastronomische Vereine und Arbeitsgemeinschaften.

In der VdS kommen Astronomieinteressierte zusammen, die ihrem gemeinsamen Hobby nachgehen. 18 verschiedene Fachgruppen widmen sich dabei spezielleren Themen, teilweise in Zusammenarbeit mit Profiastronom*innen. Zusätzlich zur Förderung der astronomischen Volksbildung sieht sich die VdS daher auch als Mittlerin zwischen Amateur- und Fachastronomie und der Öffentlichkeit.

HdA und VdS geben zu astronomischen Ereignissen gemeinsame Pressemitteilungen heraus und möchten gemeinsam die Sichtbarkeit der astronomischer Themen in der Öffentlichkeit verbessern.

Links

Webseiten der Vereinigung der Sternfreunde

Übersicht gemeinsamer Pressemitteilungen

Zur Redakteursansicht