Kontakt

    Fischer, Olaf
    Olaf Fischer
    Wissenschaftl. Mitarbeiter, HdA

    Telefon: +49 6221 528-162
    Raum: H-514

    "Die Perle unter allen Lehrerfortbildungen" - "mein wissenschaftliches Highlight des Jahres"

    25. November 2019

    Vom 14. bis 16. November 2019 fand am HdA die 7. bundesweite WE-Heraeus-Lehrerfortbildung zur Astronomie statt - drei Tage gefüllt mit wissenschaftlichen Fachvorträgen, Workshops zur Unterrichtspraxis und vielen Möglichkeiten zum Austausch

    Bereits zum 7. Mal fand am HdA die bundesweite Lehrerfortbildung zur Astronomie der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung statt. 99 Teilnehmer*innen kamen aus ganz Deutschland und Teilen Österreichs zusammen, um sich über die neuesten Forschungsergebnisse zu informieren, sich mit den beteiligten Wissenschaftler*innen und und untereinander auszutauschen, Ideen und Anregungen zu astronomischen Inhalten im Unterricht mitzunehmen und eigene Projekte zu präsentieren.

    Die drei Fortbildungstage beginnen dabei traditionsgemäß jeweils mit hochkarätigen Fachvorträgen, in diesem Jahr unter anderem zum Weltraumwetter, zu den Sonnensystem-Missionen BepiColombo, Mars InSight und MASCOT, über die Milchstraße und über die Observatorien IceCube und das ELT. Die Teilnehmer*innen selbst tragen zur Gestaltung der Nachmittage bei, an denen parallel Kurzvorträge, Workshops und Ideenbörsen stattfinden. Im Rahmen der Fortbildung trifft außerdem das Partnerschulnetzwerk des HdA.

    Die Teilnehmer*innen der bundesweiten Lehrerfortbildung Astronomie 2019 Bild vergrößern
    Die Teilnehmer*innen der bundesweiten Lehrerfortbildung Astronomie 2019

    Die Teilnehmer*innen konnten vielfältige Anregungen für den Unterricht mitnehmen und persönliche Kontakte knüpfen, die über die Veranstaltung hinausgehen. Im nächsten Jahr soll die Fortbildung vom 5. bis 7. November 2020 stattfinden

     
    loading content
    Zur Redakteursansicht