Kontakte

Nielbock, Markus
Markus Nielbock
Wissenschaftl. Mitarbeiter, HdA
Telefon: +49 6221 528-134
Raum: H-509

Links

HdA-Highlights: Aktuelle Entwicklungen und Zukunft der bemannten und robotischen Raumfahrt in Europa

11. Dezember 2018, 19:00 Uhr im Haus der Astronomie - Vortrag des ESA-Astronauten Dr. Thomas Reiter
Thomas Reiter Bild vergrößern

In seinem Vortrag „Aktuelle Entwicklungen und Zukunft der bemannten und robotischen Raumfahrt in Europa“ wird Thomas Reiter einen Überblick über die Raumfahrt geben.

Was macht die Europäische Weltraumorganisation ESA und welche Staaten gehören ihr an? Welche Satelliten werden derzeit von der ESA kontrolliert? Was erforschen Astronauten im All an Bord der internationalen Raumstation ISS? Thomas Reiter wird diese Fragen beantworten und einen Blick in die Zukunft der astronautischen und robotischen Raumfahrt geben und die allgemeinen ESA-Trends aufzeigen, darunter die laufenden sowie geplanten Satellitenmissionen. Auch die Nutzung und Versorgung der Internationalen Raumstation wird Thema sein.

Thomas Reiter war zwischen 1992 und 2007 ESA-Astronaut und flog während dieser Zeit zur Raumstation MIR und zur ISS. Insgesamt verbrachte er 350 Tage im All, während der er drei Außenbordeinsätze von insgesamt 16 Stunden absolvierte. Damit ist Thomas Reiter der derzeit erfahrenste ESA-Astronaut. Nach seiner Rückkehr von der ISS am 20. Dezember 2018 wird ihn lediglich Alexander Gerst um einige Tage übertreffen.

Bis Dezember 2015 war Herr Reiter der Leiter des ESA-Direktorats für Bemannte Raumfahrt und Missionsbetrieb und verantwortete Europas Beitrag zur Internationalen Raumstation ISS, die ESA-Aktivitäten im Bereich der bemannten Raumfahrt, den Betrieb bemannter und unbemannter Raumfahrzeuge und des Bodensegments.

Thomas Reiter Bild vergrößern
Thomas Reiter

Heute ist Thomas Reiter ESA Koordinator internationale Agenturen und Berater des Generaldirektors.

Der Eintrittspreis einschließlich der beim Vorverkauf anfallenden Systemgebühren beträgt 5 Euro.

Karten erhalten Sie online oder bei

Crazy Diamond
Poststraße 42
69115 Heidelberg

Weitere Vorverkaufsstellen außerhalb Heidelbergs finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Ticketkäufe verbindlich sind.

 
loading content
Zur Redakteursansicht