Kontakt

    Pössel, Markus
    Markus Pössel
    Leiter, HdA und Leiter, MPIA-Öffentlichkeitsarbeit

    Telefon: +49 6221 528-261
    Raum: H-517

    Stellungnahme zu Fridays4Future

    15. März 2019

    Die Mitarbeiter*innen des Hauses der Astronomie begrüßen das Engagement junger Menschen, die auf die Probleme des Klimawandels hinweisen.
    FridaysForFuture-Demonstration von Schülerinnen und Schülern vor dem Reichstagsgebäude in Berlin im Dezember 2018 Bild vergrößern
    FridaysForFuture-Demonstration von Schülerinnen und Schülern vor dem Reichstagsgebäude in Berlin im Dezember 2018

    Als Astronom*innen wissen wir, dass es für die Menschheit keinen „Planeten B“ gibt. Die Verantwortung, dass unser Raumschiff Erde bewohnbar bleibt, liegt einzig und allein bei uns.

    Das Haus der Astronomie engagiert sich seit Jahren unter anderem im Rahmen der Projekte UNAWE (Universe Awareness) und EUSPACE-AWE (EU Space Awareness) dafür, Kindern und Jugendlichen die Einzigartigkeit unseres Heimatplaneten und diejenigen Mechanismen nahezubringen, denen unsere Erde ihre jetzige Temperatur verdankt. Der Vergleich mit anderen Planeten in unserem Sonnensystem und jenseits davon zeigt: Günstige Lebensbedingungen wie auf unserer Erde sind im Weltraum sehr selten.

    Auch wenn es, wie immer in der Forschung, noch einige offene Fragen gibt, besteht doch unter den Wissenschaftler*innen, die das Klima erforschen, ein klarer Konsens über das allgemeine Ausmaß der Erderwärmung und über die entscheidende Rolle menschengemachter Einflüsse bei dieser Erwärmung. Als wissenschaftliche Einrichtung sehen wir es als eine unserer Aufgaben an, das entsprechende Fachwissen an Schüler*innen und an die allgemeine Öffentlichkeit zu vermitteln. Gesellschaftliches Engagement, zumal wenn es sich auf Basis solcher Erkenntnisse ergibt, ist ein wichtiges Element gelebter Demokratie. Wir unterstützen daher ausdrücklich das Engagement der Schüler*innen und Heranwachsenden für ihre und unsere Zukunft.

     
    loading content
    Zur Redakteursansicht