Kontakte

    Nielbock, Markus
    Markus Nielbock
    Wissenschaftl. Mitarbeiter, HdA
    Telefon: +49 6221 528-134
    Raum: H-509


    Liefke, Carolin
    Carolin Liefke
    Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA
    Telefon: +49 6221 528-226
    Raum: H-515
    Links: Homepage
    Pössel, Markus
    Markus Pössel
    Leiter, HdA und Leiter, MPIA-Öffentlichkeitsarbeit
    Telefon: +49 6221 528-261
    Raum: H-517

    100 Stunden Astronomie

    Das Haus der Astronomie beteiligt sich an Aktion der Internationalen Astronomischen Union

    20. Dezember 2018

    Die Internationale Astronomische Union (IAU) feiert 2019 ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund finden weltweit im ganzen Jahr mehrere Veranstaltungen statt, die die Astronomie in die Bevölkerung tragen. Den Auftakt macht die Aktion „100 Stunden Astronomie“, die vom 10. bis 13. Januar 2019 stattfindet. Das Haus der Astronomie ist dabei.
    Die Internationale Astronomische Union feiert 100-jähriges bestehen. Bild vergrößern
    Die Internationale Astronomische Union feiert 100-jähriges bestehen.

    Das 100-jährige Jubiläum möchte die IAU dazu nutzen, möglichst viele Menschen durch Astronomie zu erreichen. Am Anfang des Jahres sind alle astronomisch orientierten Vereinigungen dazu aufgerufen, über drei Tage hinweg Veranstaltungen durchzuführen und Menschen für Astronomie zu begeistern. Diese „100 Stunden Astronomie“, finden vom 10. bis 13. Januar 2019 statt. Und auch in Deutschland wird einiges los sein.

    Das Haus der Astronomie nutzt ihre Veranstaltung vom 10. Januar 2019, in der im Rahmen der Reihe „Faszination Astronomie“ ein Vortrag zur ExoMars-Mission präsentiert wird. Wir verknüpfen diesen Anlass mit dem Angebot, gemeinsam mit uns den Sternenhimmel zu beobachten. Falls das Wetter es zulässt, werden wir mit einigen Teleskopen den Besuchern Objekte am Himmel zeigen, darunter den Mond, Gasnebel, Galaxien und Sternhaufen.

    Leider können wir die Beobachtungen nur bei geringer Bewölkung oder klarem Himmel anbieten. Bitte kleiden Sie sich hierzu angemessen. Die Temperaturen können frostig sein.

     
    loading content
    Zur Redakteursansicht