Kontakt

    Fischer, Natalie
    Natalie Fischer
    Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA

    Telefon: +49 6221 528-165
    Raum: H-510

    Schillerschule Walldorf wird erste Grundschul-Partnerschule des Hauses der Astronomie

    2. Juli 2018

    Über 40 vierte Klassen der Schillerschule Walldorf mit fast 1000 Kindern nahmen bisher an den Grundschulworkshops des Hauses der Astronomie und der dort ansässigen Astronomieschule e.V. teil, bestaunten die Planeten, die Sterne und die Weiten des Weltalls. Das ist mit Abstand ein Besucherrekord. Diese stolze Zahl sahen beide Institutionen nun als Anlass, ihre Zusammenarbeit auf eine neue Ebene zu stellen: eine offizielle Partnerschaft.
    Grund zur Freude: Dr. Markus Pössel (Leiter HdA), Rektorin Jutta Stempfle-Stelzer, Natalie Fischer (HdA) und Bürgermeisterin Christiane Staab bei der Überreichung der Partnerschaftsurkunde am 21.6.2018. Bild vergrößern
    Grund zur Freude: Dr. Markus Pössel (Leiter HdA), Rektorin Jutta Stempfle-Stelzer, Natalie Fischer (HdA) und Bürgermeisterin Christiane Staab bei der Überreichung der Partnerschaftsurkunde am 21.6.2018.

    „Bundesweit hat das Haus der Astronomie schon mehr als 30 Partnerschulen“, berichtete Dr. Markus Pössel (Leiter HdA) bei der feierlichen Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung im Rahmen der Eröffnung des Walldorfer Planetenwegs. Diese finden sich aber alle im Bereich der weiterführenden Schulen. Jetzt freut sich das Team vom Haus der Astronomie über die erste Grundschule in dem Partnerschulnetzwerk. Mit Leben füllt sich eine solche Partnerschaft durch Angebote im Bereich astronomischer Fortbildungen und Workshops, Einladungen zu besonderen Events am Haus der Astronomie (z. B. dem SpaceDay), bei der Unterstützung astronomischer Schüleraktivitäten oder auch bei der Entwicklung und Erprobung von Materialien für den Unterricht.

    Beide Seiten freuen sich auf viele gemeinsame Aktivitäten.

     
    loading content
    Zur Redakteursansicht