Kontakt

    Fischer, Olaf
    Olaf Fischer
    Wissenschaftl. Mitarbeiter, HdA
    Telefon: (+49|0) 6221 528-162

    Mobile Lehrerfortbildung im Mai 2017 in Nordrhein-Westfalen und Hessen

    16. März 2017

    Seit 2012 führt das HdA jedes Jahr im Frühjahr eine zweiwöchige mobile Lehrerfortbildung (HdA mobiLe) zu schulastronomischen Themen durch. Dabei werden nacheinander acht Schulen in zwei oder drei Bundesländern aufgesucht. Im Mai 2017 kommt HdA mobiLe nach Nordrhein-Westfalen und Hessen und macht dabei erstmals auch ein Angebot für Grundschulen.

    Die Standorte der einzelnen Fortbildungen legen wir üblicherweise in Absprache mit unseren Partnerschulen aus den zu besuchenden Bundesländern fest. In diesem Jahr werden vom 8. bis zum 16. Mai 2017 in Nordrhein-Westfalen das Science College Overbach in Jülich-Barmen, die Gesamtschule Hennef-West, das Carl-Fuhlrott-Gymnasium Wuppertal, das Petrinum Dorsten, das Evangelische Gymnasium Lippstadt und das Immanuel-Kant-Gymnasium Bad Oeynhausen angefahren. Weiter geht es am 17. und 18. Mai 2017 in der Goethe-Schule Wetzlar und dem Lessing-Gymnasium Lampertheim in Hessen. Die Ausgestaltung geschieht in Absprache zwischen uns und den Vor-Ort-Verantwortlichen. Zusätzlich bzw. in Ergänzung zu den Lehrerfortbildungen bieten wir auch Schülerworkshops an. Details zum Ablauf an den einzelnen Standorten kann man dem ausführlichen Programm entnehmen.

    2018 sind Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und das Saarland an der Reihe. Ab 2019 möchten wir die Fortbildungsgebiete so erweiten, dass eine Runde durch Deutschland nur noch 4 Jahre dauert. Die mobile Lehrerfortbildung wird aus Mitteln der Reiff-Stiftung für Amateur- und Schulastronomie finanziert.

     
    loading content