Ansprechpartner "Wissenschaft in die Schulen!"

Fischer, Olaf
Olaf Fischer
Wissenschaftl. Mitarbeiter, HdA
Telefon: (+49|0) 6221 528-162

Ansprechpartnerin Astronomiekoffer

Scorza, Cecilia
Cecilia Scorza
Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA
Telefon: (+49|0) 6221 528-291

Ansprechpartnerin Grundschulkoffer

Fischer, Natalie
Natalie Fischer
Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA
Telefon: (+49|0) 6221 528-165

Ansprechpartnerin Schulfernrohre

Liefke, Carolin
Carolin Liefke
Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA
Telefon: (+49|0) 6221 528-226
Links: Homepage

Was wir tun

Wir entwickeln und verleihen Materialien

Am Haus der Astronomie entstehen Materialien zur Astronomievermittlung für verschiedene Zielgruppen.

Didaktische Materialien

Im Rahmen der Initiative Wissenschaft in die Schulen! (WIS) erscheinen begleitend zu ausgewählten Artikel der Zeitschrift Sterne und Weltraum online didaktische Materialien für den Schulunterricht, jeden Monat eine Einheit für die Mittelstufe und eine für die Oberstufe. Der zuständige WIS-Redakteur ist HdA-Mitarbeiter Olaf Fischer. Das EUNAWE-Team am Haus der Astronomie erarbeitet didaktische Materialien zum Einsatz in der Grundschule und im Kindergarten.

Astronomiekoffer

viele wichtige leute vor einem schönen haus

Astronomie-Kits oder Astronomie-Koffer erlauben interessierten Lehrerinnen und Lehrern die einfache Umsetzung astronomischer Inhalte im Unterricht. Zu jedem Koffer gehört ein Handbuch mit Unterrichtsvorlagen und Experimentierideen. Unsere Koffer werden außerdem bei Lehrerfortbildungen am Haus der Astronomie vorgestellt.

Derzeit stehen zwei Koffer zum Verleih an Schulen zur Verfügung:

  1. Die MINT-Astronomiebox Abenteuer Astronomie – eine Reise durch das Weltall für Grundschüler
  2. Die MINT-Box Infrarotastronomie für NwT (Naturwissenschaft und Technik), die für die Sekundarstufe konzipiert ist.

In der Testphase sind derzeit zwei weitere Koffer: der "Milchstraßenkoffer" und der "Marskoffer", beide für die Sekundarstufe I und II.

Fernrohre

Lehrer, die unseren Fernrohrführerschein oder vergleichbare Qualifikationen besitzen, können je nach Verfügbarkeit Schulteleskope am Haus der Astronomie ausleihen und im Unterricht oder für Astronomie-AGs einsetzen. Bei den Fernrohren unseres Verleihpools handelt es sich um Instrumente, die aus Mitteln der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung oder der Reiff-Stiftung für Amateurastronomie angeschafft wurden.

Sterne und Weltraum

Das Haus der Astronomie ist Sitz der Redaktion der Publikumszeitschrift Sterne und Weltraum, die monatlich Berichte über astronomische Forschung und Hintergrundinformationen zur professionellen wie zur Amateurastronomie bietet.

Visualisierung & Multimedia

Noch im Aufbau befindlich sind unsere Aktivitäten im Bereich Visualisierung astronomischer Konzepte und Phänomene sowie Multimediaproduktionen (z.B. Videos).

 
loading content