Fortbildungen

Das HdA beteiligt sich aktiv an der Fortbildung von Lehrern für Astronomie, Physik und naturwissenschaftlichen Verbundfächern (wie z. B. NwT in Baden-Württemberg). Neben Angeboten auf lokaler, regionaler und landesweiter Ebene sind wir dabei auch bundesweit wirksam. Unsere eigenen Fortbildungen finden derzeit noch am Max-Planck-Institut für Astronomie und an der Landessternwarte statt. Darüber hinaus beteiligen wir uns regelmäßig an auswärtigen Fortbildungsveranstaltungen.

Ein wesentliches Ziel unserer Fortbildungen ist die Vermittlung und Weitergabe von Ideen für einen aktivitätsbetonten Unterricht. Dabei kommen auch Materialien zum Einsatz, die im Haus der Astronomie entwickelt wurden, beispielsweise das Material aus unserem Infrarotkoffer. Als Einführung in das astronomische Beobachten bieten wir für Lehrer (und für Schülermentoren) einen Fernrohrführerschein an.

Hinweise auf anstehende Fortbildungen finden Sie im Bereich Veranstaltungen: Fortbildungen.