Praktika zur Berufsorientierung (BOGY)

Am Haus der Astronomie können ein- oder zweiwöchige Praktika zur Berufsorientierung wie zum Beispiel das BOGY-Praktikum in Baden-Württemberg (Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium) absolviert werden. Praktikantinnen und Praktikanten aus allen Bundesländern und von allen Schularten sind willkommen.

Inhalte

Im Rahmen des BOGY lernt ihr die astronomischen Institute kennen, die es in Heidelberg gibt, und bekommt einen Einblick in die Forschungsgebiete, mit denen die Wissenschaftler sich befassen. Um zu erfahren wie Astronomen arbeiten, schauen wir den Wissenschaftlern am Max-Planck-Institut für Astronomie und an der Landessternwarte über die Schulter und besuchen auch wissenschaftliche Vorträge und Treffen, auf denen sich die Wissenschaftler untereinander austauschen.

Je nach Zeitraum des Praktikums besuchen wir außerdem Vorlesungen und weitere Veranstaltungen an der Uni Heidelberg, damit ihr einen Vorgeschmack darauf bekommt, wie es ist, wenn man dort Physik und Astronomie studiert.

Außerdem bearbeitet ihr als kleines Team ein eigenes Projekt. Mögliche Themengebiete dafür sind zum Beispiel die Sonne, Asteroiden oder Astroteilchenphysik. Und wenn das Wetter mitspielt, werfen wir natürlich auch einen Blick durch die Teleskope.

Termine

Leider liegen die Termine für die BOGY-Wochen je nach Schule sehr unterschiedlich. Da BOGY-Praktika mit beachtlichem Zeitaufwand für die Betreuer verbunden sind, können wir solche Praktika leider nur während der hier angegebenen Wochen anbieten.

Im Schuljahr 2018/19 sind folgende Termine möglich:

  • 22. bis 26. Oktober 2018 (einwöchig, alle Plätze vergeben)
  • 01. bis 12. April 2019 (ausschließlich als zweiwöchiges Praktikum)

Bewerbungen

Ihr bewerbt euch per Email (bitte keine postalischen Bewerbungen!) direkt bei der Betreuerin (siehe Box rechts). Entscheidend dafür, ob ihr für einen der Praktikumsplätze ausgewählt werdet, ist das Motivationsschreiben: Darin solltet ihr ausführlich beschreiben, welche Bereiche der Astronomie euch interessieren, welche Vorkenntnisse ihr bereits habt und warum ihr eurer Praktikum bei uns am Haus der Astronomie machen möchtet. Bitte fügt außerdem einen Lebenslauf und euer letztes Schulzeugnis an. Falls ihr euch für einen Zeitraum während der Schulzeit bewerbt, der an eurer Schule nicht für ein Praktikum vorgesehen ist, sprecht dies bitte vorab mit eurer Schule ab und lasst euch bereits vor eurer Bewerbung von eurer Schule vom Unterricht freistellen!