Im zentralen Hörsaal des Hauses der Astronomie, dem Klaus Tschira-Auditorium (100 Sitzplätze, digitale Planetariums-Projektionsanlage), finden auch Veranstaltungen für Wissenschaftler statt. Hier: Prof. Tim de Zeeuw, Direktor der Europäischen Südsternwarte (ESO), berichtet seinen Zuhörern am 16.4.2013 über die Geschichte und die Zukunftspläne der ESO.

Im zentralen Hörsaal des Hauses der Astronomie, dem Klaus Tschira-Auditorium (100 Sitzplätze, digitale Planetariums-Projektionsanlage), finden auch Veranstaltungen für Wissenschaftler statt. Hier: Prof. Tim de Zeeuw, Direktor der Europäischen Südsternwarte (ESO), berichtet seinen Zuhörern am 16.4.2013 über die Geschichte und die Zukunftspläne der ESO.

16. April 2013

Zurück zur Galerie
 
loading content