"Science Meets Fiction" zum Asteroid Day 2017: Armageddon

Filmvorführung mit wissenschaftlicher Einführung von Dr. Carolin Liefke am 28. Juni 2017 um 18 Uhr

Wann immer es am Haus der Astronomie heißt "Science Meets Fiction", verwandelt sich unser Auditorium in einen Kinosaal: Wir zeigen Ihnen einen bekannten Blockbuster mit Bezug zu Astronomie und Raumfahrt - in Dolby Surround und voller Länge, wenn auch ohne Popcorn und Getränke. Gleichzeitig möchten wir den Hollywood-Filmemachern aber auch etwas genauer auf die Finger schauen: Was ist wissenschaftlich gesehen tatsächlich möglich und was der Phantasie des Drehbuchautors entsprungen? Gemeinsam mit einem Experten oder einer Expertin auf dem jeweiligen Forschungsgebiet gehen wir dem Thema auf den Grund.

Anlässlich des Asteroid Days 2017 widmet sich Dr. Carolin Liefke am Mittwoch, dem 28. Juni um 18 Uhr der Frage, was wir eigentlich über Asteroiden, die der Erde nahekommen, und ihre mögliche Bedrohung für uns und das Leben auf der Erde wissen. Steht uns wirklich ein Einschlag aus dem Kosmos bevor, der das Leben auf der Erde vernichten könnte, und wenn ja, was kann man dagegen unternehmen? Dazu zeigen wir "Armageddon - Das jüngste Gericht".

Der Eintrittspreis einschließlich der beim Vorverkauf anfallenden Systemgebühren beträgt 5 Euro. Karten erhalten Sie online oder bei

Zigarren Grimm GmbH
Sofienstr. 11
69115 Heidelberg

oder

Crazy Diamond
Poststraße 42
69115 Heidelberg

Weitere Vorverkaufsstellen außerhalb Heidelbergs finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Ticketkäufe verbindlich sind.