Kontakt

    Fischer, Olaf
    Olaf Fischer
    Wissenschaftl. Mitarbeiter, HdA
    Telefon: (+49|0) 6221 528-162

    WE Heraeus-Lehrerfortbildung zur Astronomie

    Bundesweite Lehrerfortbildung am Haus der Astronomie

    7. November 2013

    Mehr als 60 Lehrer treffen sich ab heute zur mehrtätigen Bundesweiten Lehrer-Fortbildung zur Astronomie der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung im Haus der Astronomie.

    Vom 7. bis 9. November 2013 werden den Lehrern nicht nur Vorträge (u.a. Eva Grebel, Wolfgang Brandner, Harald Lesch) zu Themen aus dem Bereich Astronomie und Planetenforschung geboten. In Ideenbörsen besteht außerdem die Möglichkeit, Unterrichtsideen miteinander auszutauschen, und Workshops, unter anderem zu den Themen Exoplaneten, Infrarotastronomie und Remote Observing geben die direkte Möglichkeit, Anregungen für den Physik- und Astronomieunterricht selbst auszuprobieren.

    Ein Rahmenprogramm mit Führungen durch die astronomischen Einrichtungen auf dem Königstuhl, einer Planetariumsvorführung im Klaus Tschira-Auditorium des HdA und, wenn das Wetter mitspielt, eigenen astronomischen Beobachtungen rundet das mehrtätige Treffen ab.

    Die Fortbildung wird durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung finanziert und soll jährlich fortgesetzt werden. Die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung ist eine 1963 gegründete gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts zur Förderung von Forschung und Ausbildung auf dem Gebiet der Naturwissenschaften. Sie gilt als die bedeutendste private Fördereinrichtung auf dem Gebiet der Physik in Deutschland.

    Links

     
    loading content