Kontakt

Liefke, Carolin
Carolin Liefke
Wissenschaftl. Mitarbeiterin, HdA
Telefon: (+49|0) 6221 528-226
Links: Homepage

Poster zur Vortragsreihe

Dateiliste

Vortragsreihe "Faszination Astronomie" 2012

An jedem zweiten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr findet im Rahmen der Reihe "Faszination Astronomie" am HdA ein allgemeinverständlicher, öffentlicher Vortrag zu einem astronomischen Thema statt.

Der Eintrittspreis beträgt 3 Euro. Kartenvorverkauf über

Zigarren Grimm GmbH
Sofienstr. 11
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 - 20909

Restkarten für die jeweilige Veranstaltung sind an der Abendkasse erhältlich, aufgrund des zu erwartenden Andrangs wird aber dringend empfohlen, die Vorverkaufsmöglichkeit zu nutzen.

Reservierungen über das Haus der Astronomie sind leider nicht möglich.

Termine 2012

8. März 19:00
8. März 20:00
Eine Reise durch das Universum
Dr. Markus Pössel
(Haus der Astronomie)
12. April 19:00
12. April 20:30
13. April 19:00
Auf der Suche nach der zweiten Erde
Prof. Dr. Joachim Wambsganß
(Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg)
10. Mai Die Entstehung der Milchstraße
Prof. Dr. Hans-Walter Rix
(Max-Planck-Institut für Astronomie)
14. Juni
20. Juni
Planck - ein Auge für den Blick ins kalte Universum
Prof. Dr. Matthias Bartelmann
(Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg)
12. Juli Die größten Teleskope der Welt
Prof. Dr. Andreas Quirrenbach
(Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg)
9. August Galaktische Archäologie
Prof. Dr. Eva Grebel
(Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg)
13. September
14. September
Das Unsichtbare sichtbar machen - Highlights aus der Trickkiste astronomischer Beobachtungen
Dr. Klaus Jäger
(Max-Planck-Institut für Astronomie)
11. Oktober
12. Oktober
Dunkle Materie
Prof. Dr. Manfred Lindner
(Max-Planck-Institut für Kernphysik)
8. November Astrophysik im Labor - Über Fußballmoleküle, Nanodiamanten und Sternenstaub
Prof. Dr. Thomas Henning
(Max-Planck-Institut für Astronomie)
13. Dezember
20. Dezember
Wie Gold entsteht - oder: Warum ist Eisen häufiger als Gold?
Prof. Dr. Klaus Blaum
(Max-Planck-Institut für Kernphysik)

Die Reihe wird laufend fortgesetzt. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Das Haus der Astronomie bietet außerdem als Ergänzung zu den einzelnen Vortragsthemen einen Begleitkurs an.

 
loading content